News

Aktuelle Meldungen zu Forschung, Studium und dem Departement Erdwissenschaften an der ETH Zürich.

Aus den ETH News

01.06.2015

Ein Mann, der an die Grenzen geht

Johan Robertsson

Johan Robertsson ist Professor für Geophysik an der ETH Zürich, Spezialist für seismische Wellenausbreitung, Hobby-Historiker und Outdoor-Fan. Für eine neue Methode zur seismischen Datenerfassung wird er jetzt mit dem Eni-Award «New Frontiers of Hydrocarbons» ausgezeichnet, dem weltweit wichtigsten Preis auf dem Gebiet der Energiegewinnung. Weiterlesen 

16.05.2015

Pockennarben auf dem Seegrund

Seegundkrater

Aussergewöhnlicher und unerwarteter Fund: Geologinnen und Geologen entdeckten zufällig auf dem Grund des Neuenburgersees riesige Krater. Sie gehören zu den weltweit grössten Unterwasserkratern in Binnenseen. Ihr Ursprung ist nicht etwa vulkanisch, vielmehr handelt es sich dabei um  Wasserquellen. Weiterlesen 

04.05.2015

Superzyklen am Plattenrand

Earth Quakes

Wenn Erdplatten untereinander abtauchen oder kollidieren, bebt die Erde wie jüngst in Nepal. Forscher der ETH Zürich liefern neue Erklärungsansätze für die Entstehung von Superbeben entlang von Subduktionszonen am Beispiel der Küste Japans. Weiterlesen 

02.05.2015

Die besten Erdwissenschaftler

Aetna-Eruption

Im nach Fachgebieten aufgeschlüsselten QS-Ranking schneiden die Geowissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der ETH Zürich besonders gut ab: Sie liegen auf Platz eins aller weltweiten Hochschulen. Auch die ETH-Umweltwissenschaften zählen international zu den besten. Weiterlesen 

22.04.2015

Wie Shangri-Las entstehen

Jangtse-Schlaufe

Mit einer neuen Simulation verkürzen Geologen die Jahrmillionen dauernde Erdgeschichte massiv. Damit stellen sie bisherige Erklärungsansätze für die Entstehung von Hochtälern im südöstlichsten Zipfel des tibetischen Hochlandes auf den Kopf. Weiterlesen 

Departement News

21.05.2015

ETH-Medaille für ausgezeichnete Doktorarbeiten

Das Departement Erdwissenschaften gratuliert Jonas Ruh und Zacharias Stelzer. Weiterlesen 

02.02.2015

Neue Professur im Bereich Geothermie

Prof. Martin O. Saar

Das Departement heisst Martin O. Saar, Professor für Geothermische Energie und Geofluide, herzlich willkommen! Weiterlesen 

20.11.2014

Enzo stellt geologische Fragen

Enzo ERDW

Wird der Golfstrom seine Intensität verlieren und die Erde in einer Eiszeit versinken? Wie können wir Tiefengeothermie gefahrlos als Energiequelle nutzen? Können Erdbeben vorausgesagt werden? Kann radioaktiver Abfall in geologischen Tiefenlagern sicher aufbewahrt werden? Weiterlesen 

13.11.2014

Auszeichnungen MSc Absolventen

Das Departement Erdwissenschaften gratuliert Nadja Stalder und Markus Loher! Weiterlesen 

18.09.2014

IAS Young Scientist Award

IAS Young Scientist Award

Michael Strasser, Assistenzprofessor für Sedimentdynamik am Geologischen Institut, erhält den Young Scientist Award der Internationalen Assoziation der Sedimentologen (IAS). Weiterlesen 

03.06.2014

Werkstattgespräch: Ferne Welten - fremdes Klima

Das Klima anderer Planeten zu studieren lohnt sich. Denn es schärft den Blick auf das irdische Klimasystem. Das sagt Prof. Tapio Schneider auf einer virtuellen Reise durch unser Sonnensystem im Werkstattgespräch. Weiterlesen 

14.02.2013

Johan Robertsson: Von der Industrie zurück an die Hochschule

Prof. Johan Robertsson

Seit einem Jahr ist Johan Robertsson am Departement Erdwissenschaften tätig. Im Interview erzählt er über seinen Einstieg und was er noch alles geplant hat. Weiterlesen 

05.11.2012

Maria Schönbächler: Zurück an der Alma Mater

Prof. Maria Schönbächler

Seit fünf Monaten ist Maria Schönbächler Professorin für Isotopengeochemie am Institut für Geochemie und Petrologie. Die ehemalige Studentin des D-ERDW bezeichnet ihre Rückkehr nach Zürich als Glücksfall. Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 
 
 
URL der Seite: https://www.erdw.ethz.ch/news-veranstaltungen/news.html
03.07.2015
© 2015 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich